Merino nach Bilbao

Mikel Merino (21) wird nicht zum 1. FC Köln wechseln. Er kehrt nach Spanien zurück und wird sich Athletic Bilbao anschließen.

Der FC war seit dem Winter am Spanier interessiert, der die Position des zentralen Innenverteidigers in der Dreierkette ausfüllen sollte. Laut AS beträgt die Ablösesumme rund 10 Millionen Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.