FC bei Meré auf Pole-Position

Die spanische Zeitung MARCA berichtet davon, dass Innenverteidiger Jorge Meré von Sporting Gijon kurz vor einem Wechsel zum 1. FC Köln stehe.

Der FC soll ein deutlich höheres Angebot als die Mitbewerber Sampdoria und Málaga abgegeben haben. Eigentlich wollte der Nationalverteidiger in Spanien bleiben, aber das Angebot der Kölner soll ihn zum Nachdenken gebracht haben.

Eine Entscheidung soll in Kürze fallen, es bleibt spannend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.