Schlammschlacht um Modeste  

Das Modeste-Drama nimmt kein Ende. Der Star hat einen Auflösungsvertrag vorliegen – doch unterschreibt ihn nicht.

Laut der BILD möchte Modeste, dass sein Noch-Verein für alle Steuer-Risiken in China  gerade steht.

Des Weiteren wird das berichtet, was wir bereits vor Tagen schrieben: Modeste hat bereits einen Vertrag bei Tianjin unterschrieben. Sollte es sich nicht kurzzeitig klären, wird die FIFA eingreifen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.