Exklusiv: Unter diesen Umständen bleibt der FC in Müngersdorf

Ausbau oder Neubau, Müngersdorf oder grüne Wiese. Der Tag der Entscheidung rückt immer näher, spätestens am 15. August soll es soweit seit.

Doch unter welcher Bedingung bleibt der FC in seiner Heimat Müngersdorf?

Werbung

Die neuen Shirts sind im Shop!
Sichere dir jetzt eins der exklusiven Designs.

Klick hier!


Unser Fachblatt FC-Treff weiß exklusiv aus Insiderkreisen: Der FC lässt sich zur Zeit nur auf eine Erweiterung des Stadions ein, wenn die neue Gesamtkapazität 70.000 Plätze übersteigt (Nein, bei 69999 wird es auch nicht scheitern 😉 ). Kann man jedoch nur bis 70.000 aufstocken, will der FC neu bauen, um so sogar die 80.000 Plätze anzupeilen. Die Stadt Köln allerdings will dem Verein nur dann einen geeigneten Bauplatz anbieten, sollte das Stadion nicht auf über 70.000 Plätze erweitern werden können.

Man wartet nun also sowohl im Rathaus als auch im Geißbockheim gespannt auf das Ergebnis, um eine für beide Seiten zufriedenstellende Lösung zu finden.

Ein Gedanke zu „Exklusiv: Unter diesen Umständen bleibt der FC in Müngersdorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.